TeamBuilding - Burmabrücke & Team-Management-System (TMS)

Ein wahrlich erstklassiges und exzellentes Outdoor-Projekt für ein Teambuilding-Seminar!

Eine Kombination aus Theorie & Praxis sorgt für einen abwechslungsreichen, spannenden und lehrreichen Tag. Das Team wächst zusammen, es entwickelt ein Verständnis für Verhaltensweisen anderer und stärkt die Beziehungen im Team.

Vielfältiger könnte ein Projekt kaum sein. Der Burmabrückenbau ist eine exzellente Projektaufgabe beim Teambuilding. Die Aufgabe besteht darin, eine Seilbrücke oder Burmabrücke über den Neckar, die Nagold oder über eine Schlucht zu bauen. Das Team muss im Vorfeld einige Entwicklungsarbeit leisten. So muss neben der eigentlichen Bautätigkeit ein Spannsystem für die Trageseile selbst entwickelt werden. Die Flussüberquerung erfolgt mit einem selbst gebauten Floß oder in Kanus. Beim Grillen und einer netten Runde um das Lagerfeuer kann man den Tag gemütlich ausklingen lassen.

Das Teambuilding Burmabrücke & TMS lässt sich auch im Rahmen eines 2-tägigen Teamtrainings realisieren. Wir arbeiten mit erstklassigen Hotels an ausgesuchten Locations zusammen.


Team-Management-System: 2h | Brückenbau : 4h | Reflektion: 1h

Verpflegung möglich:
Morgens: Frühstück - Butterbrezeln, Kaffee, Obst
Mittags:   rustikale Vesperplatte
Abends:   Grillen im Team, vegetarisch möglich, Lagerfeuer

Getränke: Jederzeit reichliche Auswahl an gekühlten Getränken

Betreuung: Outdoor-Trainer, Prozess-Trainer

Anlässe: Teambuilding, Teamtraining, Firmenausflug, Team-Event, Incentive, Kick-Off, Outdoor-Training, Klausurtagung

Besonderheiten: Grillen im Team, Lagerfeuer, idyllische Natur, WC

Kombinationen 2-tägig mit: GPS-Team-Rallye, Teamübungen


Genauer Preis auf Anfrage
 

72768 Reutlingen
     72202 Nagold
     74532 Ilshofen
     weitere Orte auf Anfrage

15 - 30 Personen

April - Oktober

10 bis 19 Uhr



Unser Tagesablauf

Butterbrezeln und Kaffee zum Einstieg in den Tag

Ein gutes Teambuilding braucht eine Verpflegungsgrundlage! Daher bieten wir zum Einstieg in den Tag ein Brezelfrühstück mit Kaffee und auch Obst an. So können alle Teilnehmer nach und nach am Veranstaltungsgelände in Reutlingen-Oferdingen bei Kanu-Witt ankommen und sich für den Tag beim Teambuilding stärken. Bei längerer Anreise können wir auch mit einem Frühstücksbuffet oder Weißwurstfrühstück starten.

Teambuilding-Spiel

Nach dem Frühstück geht es gleich mit einem Teambuilding-Spiel aktiv zur Sache. Eine kleine Herausforderung, die das Team aktiviert, ein Icebreaker, der auf den Tag einstimmt. Anschließend folgt eine Einführung in das Team-Managment-System (TMS).

Team-Management-System (TMS) Einführung und Selbsteinschätzung

Wir unterstützen das Team im Bereich zwischenmenschlicher Beziehungen mit dem Team-Management-System (TMS) von Magerison-McCann. Das TMS ist ein Modell für die Personal-, Team- und Organisationsentwicklung und bildet ein Gerüst zur Theorie über Präferenzen und Rollen im Team. Nach der Einführung, verknüpft mit Ihren eigenen Beispielen, machen Sie im Team eine kurze Selbsteinschätzung Ihrer Präferenzen. Hieraus ergeben sich die möglichen Teamrollen, die direkt im Rad der Arbeitsfunktionen dargestellt werden können.

Das TMS stellt eine großartige Bereicherung für das Team dar. Die Einführung des TMS sowie die dazugehörige Selbsteinschätzung bildet die Grundlage, menschliches Verhalten besser verstehen und akzeptieren zu können. Mit diesem Wissen ist es möglich, sich auf Kommunikationspartner einzustellen - damit die Kommunikation gesser gelingt!

Diese Einheit stößt in Kombination mit dem praktischen Anteil beim (Outdoor-) Teambuilding auf großen Zuspruch und Begeisterung, da Verhaltensweisen unmittelbar erlebt, beobachtet und reflektiert werden können - für den Aufbau stabiler Beziehungen!

Rustikales Vesper zur Mittagszeit

Zur Mittagszeit stärkt sich das Team durch ein rustikales Vesper mit Wurst- & Käseplatten vom örtlichen Metzger & Caterer. Die frischen Backwaren aus Getreide der Region duften schon.

Bau einer Burmabrücke (Seilbrücke)

Nach der Vorstellung der Projektaufgabe und der Einweisung in das Material  (Statikseile, Rollen, Karabiner, Reepschnüre, Bandschlingen, Klettergurte, Kletterhelme) startet die Projektaufgabe. Die gesamte Planung und Koordinierung übernimmt das Team. Es muss einiges an Entwicklungsarbeit geleistet werden, bis die Seile gespannt werden können. Die Flussüberquerung erfolgt mit einem selbstgebauten Floß, Kanus oder Schlauchbooten.
Den genauen Ablauf des Outdoor-Projektes passen wir den Rahmenbedingungen an.

Reflektion und Lerntransfer

Um den erlebnisreichen Tag gewinnbringend abzuschließen, verwenden wir noch Zeit für eine Reflektion und den Lerntransfer in den Berufsalltag. So nimmt das Team wertvolle Impulse, Erfahrungen und Erlebnisse aus diesem Tag mit an den Arbeitsplatz.

Grillen im Team und Lagerfeuer am Neckar

 

Nun erwartet Sie der kulinarische Teil Ihres Betriebsausfluges! Die Getränke sind bereits gekühlt, die leckeren Salate sowie das Grillgut stehen bereit. Das Team-Grill-Event kann starten! Zaubern Sie selbst die besten Leckereien am Schwenkgrill. Separate Grills für Vegetarierer und Muslime sind vorhanden. Sie bekommen von uns in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Metzger & Caterer alle Zutaten zum Grillen. Genießen Sie die Abendstimmung am Lagerfeuer - ein unvergesslicher Augenblick!

Noch Fragen?

Hier können Sie kostenlos ein unverbindliches Angebot anfordern.

Wir beraten Sie auch gerne zu alternativen Angeboten.

07361/961761

Zurück